Hörbuch. Gelesen von
Salah Naoura

 

Dilip und der Urknall und was danach bei uns geschah

Umschlagillustration von Dorota Wünsch
Dressler Verlag 2012, Lesealter: ab 8

"An dem Tag, an dem ich beim Freundschaftsspiel der E-Jugend zweimal das falsche Tor traf, beschlossen meine Eltern, dass sie ein zweites Kind wollten. Am besten einen zweiten Sohn, sagte Papa."

Anton, 9 Jahre, Märchenberichtiger und Erzähler dieser witzigen Familiengeschichte, hat es nicht leicht. Zum Glück kommt Adoptivbruder Dilip in die Familie: gebürtiger Inder und schon jetzt ein Physikgenie, also fast. Wenigstens taugt er auch nicht für eine Fußballerkarriere. Dafür gibt es erst mal einen richtigen Urknall in Antons Familie, bis letztlich jeder seinen Platz findet.
Eine wunderbare Familiengeschichte: warmherzig, witzig
und ein bisschen verrückt!